zum Inhalt springen

Die Universität zu Köln nimmt am Audit "Vielfalt gestalten" (2016-2018) teil.

 

Die Universität zu Köln beteiligt sich an der aktuellen Runde des Diversity Audits „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbands mit dem Ziel, bis Ende 2018 eine hochschulübergreifende Diversity Strategie zu entwickeln und das Diversity Zertifikat zu erhalten.

Der dafür notwendige interne Auditierungsprozess wird partizipativ gestaltet, d.h. dass unterschiedliche Bereiche der Universität in die Strategieentwicklung mit einbezogen werden. Dazu zählen neben dem Rektorat, den Fakultäten, den zentralen Einrichtungen und der Verwaltung auch die Studierendenschaft sowie verschiedene Interessenvertretungen wie die Gleichstellungsbeauftragte, die Personalräte und die Vertreter*innen für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Wer Interesse an der Mitgestaltung der Diversity Strategie hat, kann sich gerne melden bei:

Dr.' Lina Vollmer
Referat Gender & Diversity Management
Tel.: 0221 470-5948
E-Mail: l.vollmer@verw.uni-koeln.de

Weitere Informationen zum Audit: https://www.stifterverband.org/diversity-audit

Kick-Off-Workshop am 29.03.2017

Am 29.03.2017 findet der Kick-Off-Workshop zum Diversity Audit "Vielfalt gestalten" statt. In dieser Veranstaltung werden der Status-Quo der Umsetzung von Diversity-Policies an der Universität zu Köln präsentiert, Impulse zum Thema Diversity und Intersektionalität gegeben sowie die ersten Teilprojekte des Audits vorgestellt.

Die Referentinnen sind:

  • Dr.' Britt Dahmen
  • Dr.' Karoline Spelsberg-Papazoglou
  • Dr.' Lina Vollmer

Um Anmeldung wird gebeten. Die Anmeldefrist endet am 08.03.2017. Weitere Informationen finden Sie im Programm des Kick-Off-Workshops.